Die Dermatologie befasst sich mit allen Erkrankungen der Haut wie Haut- und Fellveränderungen, mit Hauttumoren, mit Juckreiz und Allergien, mit Parasitosen und Pilzerkrankungen, mit Ohren-, Pfoten- und Krallenerkrankungen.

Die Dermatologie stellt in der Veterinärmedizin eine besondere Herausforderung für die Tierärzte und die Tierbesitzer dar, denn Hauterkrankungen sind selten schnell und erfolgreich zu therapieren. In den meisten Fällen sind die Tiere chronisch erkrankt und die Behandlung erfordert ein lebenslanges Management. Dermatologische Erkrankungen haben Ihre Ursachen oft in inneren Organsystemen, weshalb neben Hautuntersuchungen zusätzliche Blutuntersuchungen notwendig sind.

Spezielle Leistungen:

Spezielle Therapie

Anim pariatur cliche reprehenderit, enim eiusmod high life accusamus terry richardson ad squid. Nihil anim keffiyeh helvetica, craft beer labore wes anderson cred nesciunt sapiente ea proident.